Offener Ausbildungsplatz

Gärtnerin bzw. Gärtner Garten- und Landschaftsbau

fotolia-112626537-subscription-monthly-m-highwaystarz-jpg
© highwaystarz / Fotolia
Ausbildungs­dienststelle(n)

Landtag Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1
19053 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Plätze
1
Bewerbung bis
25.01.2019
Ausbildungs­beginn ab
23.09.2019
Ausbildungs­dauer
3 Jahre
Ansprech­partner/in

Die Verwaltung des Landtages Mecklenburg-Vorpommern ist die Serviceeinrichtung des Landesparlamentes von Mecklenburg-Vorpommern. Sie unterstützt und berät den Landtag in wissenschaftlichen und technisch-organisatorischen Angelegenheiten.

  • Inhalte der Ausbildung

    Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau verwirklichen die Pläne von Landschaftsarchitekten und -architektinnen: Sie bauen und pflegen Außenanlagen, insbesondere Grünanlagen aller Art. Da ihre Hauptaufgabe darin besteht, Außenanlagen aller Art zu bauen und zu pflegen, sind sie überwiegend im Freien tätig.

    Aufgaben und Tätigkeiten:

    • Baustellen vorbereiten und einrichten
    • Bearbeitungsflächen nach Zeichnungen und Plänen aufmessen und abgrenzen
    • Bäume, Stauden und andere Pflanzen ausgraben, einschlagen und bis zur Neupflanzung lagern
    • Bäume fällen, Baumstümpfe roden
    • Böden bearbeiten, transportieren, pflegen und sanieren
    • Be- und Entwässerungsmaßnahmen durchführen (Anlegen von Drainagen)
    • Wege und Plätze befestigen und pflastern, Mauern und Treppen bauen
    • Zäune, Pergolen und Sichtschutzwände bauen
    • Rasenflächen anlegen, Stauden, Sträucher, Blumen und Bäume pflanzen
    • Wasserbecken bauen und bepflanzen, Gewässer ausschachten und abdichten, Ufer herstellen
    • Rasen, Gehölze und Blumen bewässern, düngen und schneiden
    • Bäume pflegen und sanieren
    • Sitzgelegenheiten sowie Sport- und Spielgeräte aufstellen
    • Beregnungs- bzw. Bewässerungsanlagen installieren und warten
  • Ablauf der Ausbildung

    Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

    Ausbildungsbetrieb ist der Landtag M-V. Im Rahmen einer Verbundausbildung werden zudem berufspraktische Ausbildungsabschnitte bei einer privaten Firma der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau absolviert.

    Der berufsschultheoretische Unterricht findet an der Beruflichen Schule der Hansestadt Wismar und des Landkreises Nordwestmecklenburg, - Berufsschulzentrum Nord - in 23968 Zierow statt. Daneben finden praktische Lehrgänge im Rahmen der überbetrieblichen Ausbildung an der Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow statt. Für unsere Auszubildenden stehen sowohl im Berufsschulzentrum als auch an der Fachschule Unterkünfte zur Verfügung. Eine Vollverpflegung wird angeboten. Wir übernehmen die Kosten der Unterkunft und gewähren einen Zuschuss zur Verpflegung während der Zeit des Unterrichts.

  • Bewerberprofil

    Einstellungsvoraussetzungen für die Ausbildung im Beruf Gärtner/in sind

    • mindestens ein erfolgreicher Hauptschulabschluss
    • eine gute Allgemeinbildung
    • die Eignung zur schweren körperlichen Arbeit
    • Freude an der Natur und am Umgang mit Pflanzen
    • am Gestalten von Anlagen sowie technisches Interesse.

    Von allen Bewerberinnen und Bewerbern erwarten wir ein Grundverständnis für die Aufgaben des Landtages, Interesse an der Landespolitik und am politischen Zeitgeschehen sowie Engagement, Aufgeschlossenheit und freundliches Auftreten.

  • Verdienst & Karrierechancen
    Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TVA-L BBiG und beträgt derzeit für das

    1. Ausbildungsjahr 936,82 Euro
    2. Ausbildungsjahr 990,96 Euro
    3. Ausbildungsjahr 1040,61Euro.
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Sabine Winkler
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Ausschreibung

    Tel.: 0385 525-2012
    E-Mail: z2mail@landtag-mv.de

  • Lage der Ausbildungsdienststelle(n)