Bewerbung

  • Online-Bewerbung

    Für Ihre vollständige Bewerbung benötigen wir neben den nachfolgenden Angaben Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Bewerbungsverfahren in der Stellenausschreibung.

    Ihre Daten werden erst nach Ihrer Bestätigung ("Absenden") an uns übermittelt. Sollten Sie das Browser-Fenster schließen, ohne Ihre Daten an uns zu übermitteln, gehen Ihre Eingaben leider verloren.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Persönliche Daten

    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich. Es sind keine Zahlen erlaubt.
    Dieses Feld ist erforderlich. Geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse an.

    Werdegang

    Schule bereits abgeschlossen?*

    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.

    Berufsausbildung oder Studium bereits abgeschlossen?*

    Dieses Feld ist erforderlich.
    Dieses Feld ist erforderlich.

    Bewerbungsunterlagen

    Bitte fügen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über die Upload-Felder bei.

    Mögliche Dateiformate: pdf, jpg, png (insgesamt max. 20 MB)

    Anschreiben*
    Lebenslauf*
    Zeugnisse und Sonstiges*

    Datenschutzhinweis

    Bitte prüfen Sie ihre Eingaben:

    {{item.msg}}

  • Bewerbung per E-Mail

    Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail gern an folgende Adresse:

    verwaltung@olg-rostock.mv-justiz.de

    Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

  • Bewerbung per Post

    Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post gern an folgende Anschrift:

    Oberlandesgericht Rostock
    Wallstraße 3
    18055 Rostock

    Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Es wird darauf hingewiesen, dass die personenbezogenen Daten bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens elektronisch gespeichert und verarbeitet werden.

Datenschutzhinweise

Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbung