Offene Stelle

Referentin bzw. Referent (w/m/d) für die Aufsicht über die Landesforstanstalt

Eine Frau und ein Mann gehen gemeinsam eine Treppe hinunter. Der Mann erklärt etwas anhand seiner Unterlagen.
© Boggy / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern
Dreescher Markt 2
19061 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
10.01.2020
Arbeitsbeginn ab
01.05.2020
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
A 14 BBesO / E 15 TV-L
Ansprech­partner/in

Im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern ist zum 1. Mai 2020 die Stelle einer Referentin bzw. eines Referenten (w/m/d) im Referat 240 "Waldökologie und nachhaltige Waldbewirtschaftung,
Holzmarktangelegenheiten, Aufsicht über die Landesforstanstalt" zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Koordinierung der Wirtschaftsplanaufstellung der Landesforstanstalt
    • Veranlassung der Zuweisung und Kontrolle der bestimmungsgemäßen Verwendung der Zuschüsse an die Landesforstanstalt
    • Forstorganisatorische und forstbetriebliche Grundsatzangelegenheiten
    • Koordinierung des forstlichen Berichtswesens der LFoA ans Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
    • Fachliche Koordinierung und Aktualisierung der Forstverwaltungskostenverordnung 
    • Testbetriebsnetz Forstwirtschaft (TBN-Forst)
    • Vertretung des Landes im Ausschuss für Betriebswirtschaft des Deutschen Forstwirtschaftsrates
    • Grundsatzfragen der öffentlichen Auftragsvergabe sowie grundsätzliche Angelegenheiten forstlicher Dienstleistungsunternehmen
    • Grundsatzangelegenheiten und Fachaufsicht über die forstliche Ausbildung in der LFoA (Laufbahnausbildung, Ausbildung zum Forstwirt)
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt des Agrar- und umweltbezogenen Dienstes, Fachbereich Forst oder mit einem Mastergrad (oder vergleichbar) abgeschlossenem Hochschulstudium der Forstwissenschaften
    • umfassende Kenntnisse der forstlichen Betriebswirtschaft
    • ausgeprägte organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • ausgeprägtes Leistungsvermögen sowie Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsvermögen,
    • Zuverlässigkeit und hohe Belastbarkeit
    • Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit
    • zielorientiertes und verantwortungsvolles Handeln
    • Sichererer Umgang mit MS-Office Anwendungen insbesondere mit Excel
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Von der erfolgreichen Bewerberin / dem erfolgreichen Bewerber wird nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Vorlage einer Auskunft aus dem Bundeszentralregister (Führungszeugnis) gefordert. Die Kosten hierfür werden nicht übernommen.

    Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Diese erfolgt ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Unterlagen zu den Akten genommen und nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Dr. Rüping
    Ansprechpartner/in für fachlichen Fragen

    Tel.: 0385 588-6240
    E-Mail: U.Rueping@lm.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

    Herr Schrade
    Ansprechpartner/in für personalrechtliche Fragen

    Tel.: 0385 588-6113
    E-Mail: J.Schrade@lm.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)