Offene Stelle

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Entwicklung

Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch vor einem Computer in einem Büro. Sie lächelt freundlich in die Kamera.
© contrastwerkstatt / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Landesforst MV - Betriebsteil Forstplanung, Versuchswesen, Informationssysteme
Zeppelinstraße 3
19061 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
24.01.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 10 TV-L

Bei der Landesforst MV - Anstalt des öffentlichen Rechts - ist im Betriebsteil Forstplanung, Versuchswesen, Informationssysteme zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Dienstposten zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Durchführung des Second-Level-Support bei ausgewählten Fachverfahren mit Schwerpunkt auf dem aktuellen Holzbuchführungssystems AbiesFIS8
    • das Unterbreiten und Ausarbeiten von Verbesserungsvorschlägen zur Optimierung der Arbeitsabläufe
    • Mitwirkung bei Projekten zur Neu- und Weiterentwicklung von forstlichen Fachanwendungen
    • Mitwirkung bei Entwicklungsprojekten zur Schaffung mobiler Erfassungs- und Bearbeitungslösungen im Offlinebetrieb
    • Durchführung technischer und fachlicher Tests inkl. selbständiger Erarbeitung der Prüfpläne und ggf. der Anleitung weiterer fachlicher Tester
    • Erstellung und Aktualisierung von Bedienungsanleitungen oder vergleichbarer Hilfen unter Nutzung moderner Kommunikationsformen (z.B. Hilfe-Videos)
  • Das erwarten wir von Ihnen

    Zugangsvoraussetzung zum Besetzungsverfahren ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer (Fach)Hochschule der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einem vergleichbaren (Fach)Hochschulabschluss mit Schwerpunkt IT. Zugelassen sind ferner Bewerberinnen bzw. Bewerber mit einem erfolgreich abgeschlossenen forstwirtschaftlichem bzw. forstwissenschaftlichen Studium (ehemals gehobener Forstdienst) und zusätzlich dem Nachweis einer einschlägigen Qualifikation oder Berufserfahrung im IT-Bereich.

    Darüber hinaus sind folgende Anforderungen von besonderer Bedeutung:

    • gesteigertes Interesse im Umgang mit Informationstechnologie
    • Nachweisliche Erfahrungen im Bereich der Nutzung forstlicher Fachsoftware und/oder der Betreuung anderer Softwareprodukte
    • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
    • gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    • ausgeprägte organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • ergebnisorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in forst- und umweltfachliche Themenbereiche
    • Bereitschaft zur fachbezogenen Fortbildung/Qualifizierung

    Von Vorteil sind:

    • Berufserfahrung im IT-Service-Management-Umfeld
    • Nachweise zusätzlicher Qualifikationen über Fortbildungen im IT-Service Management, Projekt- oder Testmanagement
  • Das bieten wir Ihnen

    • Bezahlung nach Tarif, Entgeltgruppe 10
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Die Fortsetzung des Besetzungsverfahren mit Auswahlgespräch ist für die 9. Kalenderwoche vorgesehen.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Inga Kretschmann
    Ansprechpartner/in für personalrechtliche Fragen

    Tel.: 03994235151
    E-Mail: inga.kretschmann@lfoa-mv.de
    Behörde: Landesforst MV

    Herr Heiko Fehrenbacher
    Ansprechpartner/in für fachliche Informationen

    Tel.: 03856700210
    E-Mail: Heiko.Fehrenbacher@lfoa-mv.de
    Behörde: Landesforst MV

    Frau Christina Zielke
    Ansprechpartner/in für personalrechtliche Fragen

    Tel.: 03994235215
    E-Mail: christina.zielke@lfoa-mv.de
    Behörde: Landesforst MV

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)