Offene Stelle

Museologin bzw. Museologe (w/m/d)

SSGK M-V
SSGK M-V, © Timm Allrich
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V
Werderstraße 141
19055 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
4
Bewerbung bis
09.04.2020
Arbeitsbeginn ab
01.06.2020
Beschäftigungs­dauer
befristet für 2 Jahre / Projektbefristung
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig, Mindestumfang 20 Stunden/wöchentlich
Besoldung/ Entgeltgruppe
E10

Die Staatlichen Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen M-V bewahren, erforschen und präsentieren das kultur- und kunstgeschichtliche Fundament Mecklenburg-Vorpommerns. Dazu gehören einige der schönsten und bedeutendsten Zeugnisse der Architekturgeschichte und Gartenkunst Norddeutschlands, sowie die herzoglichen Kunstsammlungen und Kunstschätze internationalen Ranges von der Antike bis zur Gegenwart.

  • Ihre Aufgaben

    • Digitale Bestandserfassung im Sammlungsbereich des Kupferstichkabinetts und des Münzkabinetts
    • Übertragung von analogen Daten
    • Abgleich und Vervollständigung vorhandener Objektdaten
    • mitwirken bei umzugsvorbereitenden Maßnahmen
    • konservatorische Arbeiten
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • abgeschlossenes Hochschulstudium der Museologie / Museumskunde (Bachelor/Diplom)
    • umfassende Kenntnisse im Umgang mit Museumsdatenbanken vorzugsweise Museumsplus und Sammlungsdokumentation
    • sehr gute EDV Kenntnisse vor allem MS Office-Anwendungen
    • Grundkenntnisse in der Einordnung kunst- und kulturhistorischer Objekte und im verantwortungsvollen Objekthandling (von Vorteil sind konservatorische Kenntnisse)
    • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache (von Vorteil ist die Lesefähigkeit historischer Handschriften)
    • Erfahrung in der Mitarbeit im Museumsbetrieb oder einer vergleichbaren Institution
    • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, auch bei serieller Tätigkeit und repetitiven Arbeiten am Bildschirm
    • Fähigkeit zu engagierter Teamarbeit und hohe Motivation zum Erreichen der gesetzten Vorgaben
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Auf dem Postweg eingesandte Bewerbungen werden nur gegen einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag zurückgesandt. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Anke Sattler
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385-58847142
    E-Mail: anke.sattler@ssgk-mv.de

    Frau Eva Britta Neumann
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 0385-58847122
    E-Mail: eva.neumann@ssgk-mv.de
    Behörde: SSGK M-V
    Sprechzeiten:
    Mo-Do

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)