Offene Stelle

Koordinatorin bzw. Koordinator (w/m/d) Gründungsberatung

Eine Frau und zwei Männer im Hintergrund sitzen an einem Besprechungstisch und blicken freundlich lächelnd in die Kamera. Vor ihnen liegen Unterlagen und steht ein Laptop.
© fizkes / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Universität Greifswald - Zentrum für Forschungsförderung
Wollweberstraße 1
17489 Greifswald
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
08.07.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet bis zum 30.05.2024
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 13 TV-L
Ansprech­partner/in

Die im Jahre 1456 gegründete Universität Greifswald gehört zu den ältesten Universitäten im deutschsprachigen Raum. Über die Jahrhunderte hinweg hat sie ihren Ruf als Stätte international wirksamer Forschung und hochwertiger Lehre erworben, bewahrt und ausgebaut. Ihre Forschungsstärke bezieht die Universität vor allem aus der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit von fünf Fakultäten einschließlich der Universitätsmedizin und engen Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Forschungspartnern. Mit ihren mehr als 10.000 Studierenden aus mehr als 90 Nationen versteht sie sich als weltoffene und familienfreundliche Universität.
An der Universität Greifswald ist im Zentrum für Forschungsförderung, vorbehaltlich der Förderzusage, die Stelle einer Koordinatorin bzw. eines Koordinators zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • als Koordinatorin bzw. Koordinator der One Stop Agency mobilisieren Sie potentielle Gründerinnen bzw. Gründer durch die gemeinsame Erarbeitung und Umsetzung zielgruppenbezogener Formate (Media Kanäle)
    • Beratung für Gründungsinteressierte und -teams durch professionelle Analyse der Gründungsideen und des Unterstützungsbedarfs
    • Beratung bei der Realisierung bzw. Vermittlung von Unterstützung
    • unternehmerische Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen erarbeiten Sie in enger Abstimmung mit der Hochschule Neubrandenburg
    • für konkrete Gründungsansätze organisieren Sie einen Businessplan-Wettbewerb und betreuen bei der Realisierung der Gründung, z.B. durch Beantragung relevanter Förderformate wie dem EXIST Gründerstipendium
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom)
    • praktische Erfahrungen in Unternehmensgründung und / oder Gründungsberatung sowie in der Finanzierung von Gründung und Innovation
    • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Strukturiertheit, Effizienz, Flexibilität, Begeisterungsfähigkeit, die Kenntnis von Hochschulstrukturen, Freude am Aufbau neuer Strukturen und daran, etwas im Team zu bewegen
    • Erwünscht sind gute Englischkenntnisse (vergleichbar B1-Niveau); bei fehlender Qualifikation ermöglichen wir Ihnen, diese kurzfristig zu erlangen
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Weiterführende Informationen

    Besuchen Sie auch gern die Universität Greifswald.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Sabine Stern
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03834 420 1343
    E-Mail: bewerbung@uni-greifswald.de
    Behörde: Universität Greifswald

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)