Offene Stelle

Werkstattschlosserin bzw. Werkstattschlosser (w/m/d)

Ein Mann in Blaumann ist über den Motorraum eines Fahrzeugs gebeugt und arbeitet darin.
© puhhha / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Straßenmeisterei Martensdorf
Gartenstraße 3
18442 Niepars
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
10.07.2020
Arbeitsbeginn ab
01.08.2020
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 6 TV-L
Ansprech­partner/in

Die Straßenmeisterei Martensdorf ist dem Straßenbauamt Stralsund zugeordnet. Hier ist zum 01. August 2020 eine Stelle als Werkstattschlosserin bzw. Werkstattschlosser zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Reparatur-, Wartungs- und Prüfarbeiten an LKW, Unimog mit Anbaugeräten sowie Straßenunterhaltungsmaschinen (Kommunaltechnik)
    • Prüfung und Instandsetzung von Hydrauliksteuersystemen und elektrischen und elektronischen Steuerungen
    • Karosseriearbeiten an Fahrzeugen, Maschinen und Geräten
    • Schweißen mit dem Verfahren Gas-, Elektro- und MIG/MAG an Fahrzeugen, Maschinen und Geräten
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Berufsabschluss als Kfz-Mechaniker/Meister, Schlosser oder langjährige Tätigkeit in der Straßenbauverwaltung in ähnlicher Funktion
    • mehrjährige Berufserfahrung und selbstständiges Arbeiten
    • Berufserfahrung im Umgang mit Reparaturen an Spezialstraßenunterhaltungsgeräten sowie an Fahrzeugen
    • Nachweis der Eignung für Kfz-Elektroreparaturen einschließlich der Fahrzeughydraulik und deren Anbaugeräten
    • Schweißerpass für Schweißverfahren Elektrode und Schutzgas sind wünschenswert
    • Fahrerlaubnis Klasse C und CE (LKW mit Anhänger, unbeschränkt)
    • Wohnsitznahme im Umkreis von 30 km
  • Das bieten wir Ihnen

    • Eingruppierung nach Tarifvertrag des Landes MV
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) und b) der EU-Datenschutz-Grundverordnung erfolgt und ergänzend auf § 10 LDSG M-V verwiesen. Es erfolgt insbesondere eine Übermittlung personenbezogener Daten an die vorgesehene Einsatzdienststelle. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden personenbezogene Daten für weitere 5 Jahre zur Archivierung gespeichert (vgl. Anlage 6 Ziffer 6 der Aktenordnung M-V).


    http://www.strassenbauverwaltung.mvnet.de/impressum/datenschutz/


  • Ansprechpartner/in

    Herr Martin Zimmermann
    Ansprechpartner/in für Personal

    Tel.: 03831/274110
    E-Mail: Martin.Zimmermann@sbv.mv-regierung.de
    Behörde: Straßenbauamt Stralsund

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)