Offene Stelle

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (w/m/d) PR, Social Media, Internationales

Einsatz­dienststelle(n)

Hochschule für Musik und Theater Rostock
Beim St.-Katharinenstift 8
18055 Rostock
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
14.12.2020
Arbeitsbeginn ab
01.01.2021
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E11 TV-L
Ansprech­partner/in

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock stellt im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Termin, voraussichtlich ab Januar 2021, eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter im Bereich PR/Social Media, Veranstaltungswesen und Internationales unbefristet in Vollzeit ein.

  • Ihre Aufgaben

    PR/Social Media und Veranstaltungswesen:

    • Redaktionelle Betreuung der Social Media-Kanäle inkl. Recherche, Themenfindung, Planung und Umsetzung von Content in Text, Foto- und Videoformaten
    • Monitoring und Auswertung der Online-Aktivitäten
    • Verfassen von Texten und Beiträgen sowie Bearbeitung von Bildern und Filmen für diverse Medien
    • Erstellung von und Mitwirkung an Kommunikationskonzepten und -kampagnen
    • Betreuung der Veranstaltungen (u. a. Ticketvertrieb, Programmhefte, GEMA) sowie Anleitung der studentischen Hilfskräfte und des Auszubildenden
    • Organisation von Veranstaltungen (z. B. Hochschulinformationstag)

    Internationales:

    • Aufbau und Strukturierung des International Office
    • Begleitung internationaler Projekte (z. B. Antragsstellung, Mittelverwaltung, Durchführung und Berichtswesen von DAAD-Projekten)
    • Administration und Weiterentwicklung der Abläufe zum Erasmus-Mobilitätsprogramm
    • Koordination und Beratung der Incoming-Studierenden und der Outgoing-Studierenden
    • Betreuung internationaler Studierender der hmt Rostock
  • Das erwarten wir von Ihnen

    Erforderlich ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichwertige Kenntnisse und berufliche Erfahrungen.

    Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit:

    • sehr guten Kenntnissen in der Presse- und Online-Kommunikationsarbeit, insbesondere für die Erstellung von Texten, Fotos, Videos, Grafiken und deren Einbindung auf Websites und in relevanten Social-Media-Kanälen
    • fundierten Kenntnissen in der Anwendung von MS-Office-Produkten, CMS Typo 3, Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen (Photoshop, InDesign)
    • Kenntnissen der wichtigsten Förder- und Mobilitätsprogramme, Erfahrung in der Antrags- und Berichtserstellung
    • möglichst einschlägigen Berufserfahrungen in einem International Office
    • exzellenten Englischkenntnissen, vorzugsweise Beherrschung weiterer Fremdsprachen
    • Beratungskompetenz

    Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie zudem folgende Eigenschaften mitbringen:

    • Eine hohe Affinität zu neuen Medien und ein Gespür für digitale Trends und Themen
    • die Befähigung zu strukturiertem und selbständigem Arbeiten und vernetztem Denken, Eigeninitiative, ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • die Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Sonn- und Feiertagsarbeit
    • ein sicheres und verbindliches Auftreten
  • Das bieten wir Ihnen

    • E11 TV-L, 40 Stunden/Woche
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Angelika Thönes
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stelle

    Tel.: 0381-5108-240
    E-Mail: angelika.thoenes@hmt-rostock.de
    Behörde: Hochschule für Musik und Theater Rostock

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)