Offene Stelle

Projektleiterin bzw. Projektleiter (w/m/d) Einführung Personalmanagementsystem

Eine Gruppe junger Menschen sitzt nebeneinander, auf ihrem Schoß halten sie Laptops, Tablets und Papierunterlagen. Sie tauschen sich aus.
© sutthinon602 / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern
Alexandrinenstraße 1
19055 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
11.12.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet zunächst für 5 Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig, Mindestumfang von 35 Stunden pro Woche
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 15 TV-L
Ansprech­partner/in

Mit der Einführung eines aus mehreren Modulen bestehenden IT-gestützten Personalmanagementsystems in der Landesverwaltung von Mecklenburg-Vorpommern soll die IT-gestützte Personalverwaltung, insbesondere der Informationsaustausch zwischen den personalverwaltenden Dienststellen der gesamten Landesverwaltung vereinheitlicht und optimiert werden.
Die Projektleitung bietet die Gelegenheit, die Umsetzung dieses Vorhabens von der Konzeption bis zur Umsetzung im Regelbetrieb in verantwortlicher Position zu begleiten. An der weiteren Organisation des Projektteams sind Sie maßgeblich beteiligt.

  • Ihre Aufgaben

    • Definition, Planung, Gestaltung und Steuerung der Einführung eines Personalmanagementsystems in der Landesverwaltung in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Organisationseinheiten und deren Überführung in den Regelbetrieb
    • Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für alle Projektbeteiligten
    • Zusammenführung der Schnittstellen mit anderen Systemen
    • Erstellung des Pflichtenhefts
    • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
    • Budgetverantwortung
    • Personalverantwortung
  • Das erwarten wir von Ihnen

    Wir suchen eine engagierte, kreative Persönlichkeit mit Freude an bereichsübergreifender Zusammenarbeit.

    Darüber hinaus bringen Sie mit:

    • Mit einem Mastergrad oder einem vergleichbaren Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie, Mathematik, Physik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung, auf deren Basis gleichwertige Fähigkeiten erworben wurden 
    • Umfassende, anwendungserprobte Methodenkenntnisse und fundierte mehrjährige praktische Erfahrungen in der Planung, Leitung, Steuerung und Qualitätssicherung von komplexen Projekten
    • Kenntnisse über Personalmanagementsysteme
    • Sicherer Umgang mit Programm- und Projektmanagementmethoden
    • Breite Kenntnisse über aktuelle Trends und Entwicklungen im IT-Bereich
    • Mehrjährige Erfahrungen im öffentlichen Vergabewesen
    • Kenntnisse der Strukturen und Abläufe der öffentlichen Verwaltung
    • Analytische, strukturierte und konzeptionelle Stärke in Kombination mit selbstständiger, pragmatischer und lösungsorientierter Arbeitsweise
    • Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten und hoher Sozialkompetenz
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Das bieten wir Ihnen

    • Bei Vorliegen der Voraussetzungen Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe E 15 TV-L
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Monika Leist
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385 588-2133
    E-Mail: monika.leist@im.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

    Herr Nils Ohde
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 0385 588-2941
    E-Mail: nils.ohde@im.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)