Offene Stelle

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) Registratur

Frontansicht
Staatliches Schulamt Schwerin, © K.Langer
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Schulamt Schwerin
Friedrich-Engels-Straße 47
19061 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
27.09.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet für die Dauer der Umsetzung der Stelleninhaberin, zunächst längstens bis 28.02.2021
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 5 TV-L
Ansprech­partner/in

Im Staatlichen Schulamt Schwerin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Sachbearbeiterin bzw. eines Sachbearbeiters für die Registratur sowie Zuarbeiten für die Abteilungen befristet zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Schriftgutverwaltung
    • Aktenablage
    • Registratur und Archivierung
    • Organisation, Sortierung und Aussonderung von Schriftgut in den Archiven nach Landesarchivordnung M-V
    • Erstellen und Führen von Registratur-Übersichten
    • Zusammenarbeit mit dem Landeshauptarchiv
    • diverse Zuarbeiten für die Abteilungen der Verwaltung
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
    • sicheres Beherrschen der gängigen MS-Office Anwendungen (Word, Excel, Outlook)
    • ein hohes Maß an Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
    • Rechtschreibfestigkeit und Kenntnisse der Briefgestaltung
    • wünschenswert sind Verwaltungserfahrungen sowie Erfahrungen im Bereich Archivierung und Registratur, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
    • Engagement und Organisationstalent
    • rasche Auffassungsgabe
    • gute Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung
    • sicheres und höfliches Auftreten
    • Verantwortungsbewusstsein und Vertrauenswürdigkeit
    • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Das bieten wir Ihnen

    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Kristin Langer
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung und fachliche Fragen

    Tel.: 0385 588 781-01
    E-Mail: K.Langer@schulamt-sn.bm.mv-regierung.de
    Behörde: Staatliches Schulamt Schwerin

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)