Offene Stelle

Bürosachbearbeiterin bzw. Bürosachbearbeiter (w/m/d) Projektförderung und Vergabewesen

Grafische Auswertung von statistischen Daten, ein Bleistift und ein Taschenrechner
© gunnar3000 / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern, Dienststelle Ueckermünde
Kastanienallee 13
17373 Ueckermünde
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
30.10.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 6 TV-L
Ansprech­partner/in

In unserer Abteilung Naturschutz, Wasser und Boden im Dezernat Allgemeine Angelegenheiten, Projektförderung, Verdingungswesen, Siedlungswasserwirtschaft, Bauverwaltung nach Z-Bau erwartet Sie sowohl eine vielseitige als auch abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit bei der Mitwirkung und Durchführung von Vergabeverfahren und der Mitarbeit bei Projektförderungen.
Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
aus - dann freuen wir uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten.

  • Ihre Aufgaben

    Mitwirkung bei der Projektförderung gemäß Erlass über die Gewährung von Zuweisungen zur Ausarbeitung von Managementplänen und Studien zur Umsetzung von Maßnahmen sowie zur Durchführung von Maßnahmen zur Förderung des Umweltbewusstseins in Natura 2000-Gebieten im Rahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ZuwErMSU-ELER), nach der Richtlinie für die Förderung von Vorhaben des Naturschutzes (NatSchFöRL M-V), nach der Richtlinie zur Förderung nachhaltiger wasserwirtschaftlicher Vorhaben (WasserFöRL M-V) und nach der Altlastenfinanzierungsrichtlinie (Ala FR)

    • Zuweisungs-/ Bewilligungsverfahren [Mitwirken beim Aufstellen von Projektlisten, Antragsannahme (Förderakte anlegen, Überprüfung der Stammdaten, Betriebs-Nr. und Eintragung ins Posteingangsbuch der Datenbank profil c/s bei ELER-finanzierten Maßnahmen, Eingangsbestätigung)]
    • Mitwirkung in Auszahlungs- und Verwendungsnachweisverfahren
    • Erfüllung von Berichtspflichten
    • Verwaltung von Datenbanken

    Verdingungswesen:

    • Mitwirken beim Erarbeiten von Vergabeunterlagen
    • Zusammenstellen der Vergabeunterlagen, Vervielfältigen bzw. Einstellen auf dem Vergabemarktplatz
    • Erarbeitung des Bekanntmachungstextes und Versand an die Bekanntmachungsstellen
    • Aufstellen von Bewerberverzeichnissen
    • Rechnerische Prüfung von Angeboten
    • Erarbeitung von Preisspiegeln
    • Mitwirken beim Erstellen der Vergabevermerke
    • Einstellen der Informationen über die Auftragsvergaben in das Internetportal M-V
    • Laufendhaltung der Vergabestatistik
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungswirt/in oder erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs I
    • Kenntnisse des Zuwendungs- und Vergaberechts - wir unterstützen Sie gern dabei, sich die Kenntnisse anzueignen bzw. diese zu vertiefen
    • sicherer Umgang mit der Bürostandardsoftware (MS Office)
    • Führerschein Klasse B und Fahrpraxis
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Vorbehaltlich einer noch durchzuführenden Stellenbewertung entsprechen die Aufgaben in ihrer Wertigkeit der Entgeltgruppe E 6 TV-L des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder.

  • Ansprechpartner/in

    Astrid Thöns
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 039771/ 44-200

    Carolin Pieger
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03831/ 696-1201
    E-Mail: bewerbung@staluvp.mv-regierung.de

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)