Offene Stelle

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (w/m/d) Verwaltung

Eine Frau sitzt freundlich lächelnd an einem Schreibtisch, vor einem Computer. Sie hält Unterlagen in der einen Hand und tippt auf einen Taschenrechner mit der anderen.
© Antonioguillem / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Neubrandenburg, Außenstelle Güstrow
Goldberger Straße 12-13
18273 Güstrow
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
06.11.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
Entgeltgruppe 5 TV-L
Ansprech­partner/in

Die Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung nimmt als kundenorientierter Dienstleister u. a. die Bauherrenfunktion für die Liegenschaften des Landes und des Bundes in Mecklenburg-Vorpommern wahr und ist für das zentralisierte Liegenschaftsvermögen des Landes zuständig.

  • Ihre Aufgaben

    • Mitarbeit bei der Rechnungsbearbeitung
    • Prüfung der eingehenden Rechnungen und Vorkontierung
    • Unterstützung der Sachbearbeitung Objektbetreuung im Rahmen der Bewirtschaftung
    • Datenpflege in den Datenbanken der Liegenschaftsverwaltung
    • Aktualisierung der Raum- und Flächenverzeichnisse
    • Bereitstellung und Aufbereitung von Daten für Nebenkostenabrechnungen einschließlich Vorbereitungen zur Erstellung
    • Terminkoordinierung
    • Vertretung der Sachbearbeitung Objektbetreuung in einfachen Liegenschaftsfragen insbesondere für die Liegenschaften der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege M-V, der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz M-V sowie der Fachschule für Agrarwirtschaft des Landes M-V in Güstrow-Bockhorst
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, Immobilienkauffrau/-kaufmann oder vergleichbare kaufmännische Ausbildung 
    • möglichst Kenntnisse des Verwaltungsrechts und der LHO M-V
    • gute IT-Kenntnisse (Word, Excel, SAP RE/FX)
    • sichere Kenntnisse im Miet- und Vertragsrecht sowie Grundstücksrecht
    • hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • selbstständiges Handeln im Rahmen der übertragenen Befugnisse
    • Pkw-Führerschein
  • Das bieten wir Ihnen

    • Vergütung nach TV-L
    • jährliche Sonderzahlung
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Die Bewerbungsunterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten und nur gegen Rückporto zurückgesandt.

    https://karriere-in-mv.de/datenschutz-finanzministerium-102

  • Ansprechpartner/in

    Frau Grit Evert
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385/58814711
    Behörde: Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)