Offene Stelle

Bauzeichnerin bzw. Bauzeichner (w/m/d)

Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch, vor einem Computer und telefoniert mit einem strahlenden Lächeln. Im Hintergrund ist eine weitere Frau an einem Laptop erkennbar.
© goodluz / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin
Werder Str. 4
19055 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
01.11.2020
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 6 TV-L
Ansprech­partner/in

Die Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung nimmt als kundenorientierter Dienstleister u. a. die Bauherrenfunktion für die Liegenschaften des Landes und des Bundes in Mecklenburg-Vorpommern wahr und ist für das zentralisierte Liegenschafts-vermögen des Landes zuständig. Im Staatlichen Bau- und Liegenschaftsamt Schwerin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz als Bauzeichnerin bzw. Bauzeichner (w/m/d) zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Erstellung von Planungsunterlagen für Baumaßnahmen (Anfertigen von Übersichtsplänen, Lageplänen, Grundrissen, Schnitten und Ansichten so-wie Erstellen von Detailzeichnungen nach Vorgabe; Zusammenstellen von Planungsordnern); Erstellen und Verwalten der Planungs-Dokumentation 
    • Aufmaß von vorhandenen Gebäuden (Anfertigung von Gebäudeskizzen aus Aufmaßdaten; Prüfen vorhandener Pläne; Vor-Ort-Aufmaß; Übertragung der Aufmaßdaten in AutoCAD)
    • Erstellung von Zeichnungen/Plänen für die Bewirtschaftung (Anfertigen von Grundrissen, Schnitten und Ansichten aus den Aufmaßergebnissen)
    • Aufnahme und Auswertung von Daten des Raum- und Gebäudebuchs für die Bewirtschaftung
    • Pflege der digitalen und analogen Plankammer nach Vorgabe (Ablage digitaler Daten abgeschlossener Planungsstände u.a.)
    • Öffentlichkeitsarbeit (Bearbeiten von Bauprojektbeiträgen; Anfertigen von Einladungskarten, Plakaten, Broschüren nach Vorgaben; Unterstützung bei Ausstellungen und Wettbewerben; Fotobearbeitung für Gebäudedokumentationen und Veranstaltungen nach Vorgabe )
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Bauzeichnerin bzw. Bauzeichner
    • mindestens eine dreijährige einschlägige Berufserfahrung
    • sichere Kenntnisse im rechnergestützten Zeichnen mit AutoCAD
    • hohe persönliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Kooperationsbereitschaft, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • PKW-Führerschein
  • Das bieten wir Ihnen

    • Vergütung nach TV-L
    • jährliche Sonderzahlung
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Die Bewerbungsunterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten und nur gegen Rückporto zurückgesandt.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Silke Slowinski
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385 588 14713
    E-Mail: silke.slowinski@fm.mv-regierung.de
    Behörde: Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)