Offene Stelle

staatlich geprüfte Technikerin bzw. staatlich geprüfter Techniker (w/m/d)

Ein Mann ist über einen Bauplan gebeugt und zeichnet etwas mit einem Bleistift ein. Neben dem Bauplan liegen weitere zusammengerollte Baupläne, ein Maßband und ein gelber Schutzhelm.
© BillionPhotos.com / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Neubrandenburg
Neustrelitzer Straße 121
17033 Neubrandenburg
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
07.05.2021
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 9a TV-L
Ansprech­partner/in

Die Staatliche Bau- und Liegenschaftsverwaltung betreut die schönsten und anspruchsvollsten Bauaufgaben in Mecklenburg-Vorpommern - vom Schweriner Schloss bis hin zu den modernsten Universitäts- und Forschungsbauten. Daneben warten spannende Herausforderungen rund um das Gebäudemanagement und die Liegenschaftsverwaltung auf qualifizierte und engagierte Bewerberinnen und Bewerber.
Kommen Sie zur staatlichen Bau- und Liegenschaftsverwaltung.
Werden Sie Teil des Teams und gestalten Sie Mecklenburg-Vorpommern mit!

  • Ihre Aufgaben

    • Planung und Durchführung von technischen Maßnahmen zur Erhaltung der Nutzungsfähigkeit baulicher Anlagen, betrieblicher Einbauten, der Außenanlagen und der Verkehrssicherheit
    • jährliche Begehung der Liegenschaften zur Erfassung und Feststellung des Bedarfs für Bauunterhaltung im Rahmen der baulichen Bewirtschaftung sowie Unterhaltung der Liegenschaften und baulichen Anlagen
    • Bearbeiten der Baubedarfsnachweise (BBN 1) für die Instandhaltung
    • Bedarfsfeststellung der BBN 2 für kleine Baumaßnahmen
    • Aufstellung von Leistungsverzeichnissen
    • Vergabe und Kontrolle der Bauunterhaltungsleistungen
    • Abschluss, Prüfung und Betreuung der Wartungsverträge
    • Vergabe, Kontrolle, Überwachung und Abnahme der Bauunterhaltungsleistungen
    • Einbeziehung und Koordinierung von Sonderfachleuten
    • Fortschreibung der Gebäude-/Liegenschaftspässe
    • Bearbeitung von Sofortmaßnahmen, Havarien und Mängelanzeigen
    • Veranlassung und Teilnahme an den Brandverhütungsschauen
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Freude an anspruchsvollen Bauaufgaben
    • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur staatlich geprüften Technikerin bzw. zum staatlich geprüften Techniker der Fachrichtungen Bautechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
    • Kenntnisse in den entsprechenden Fach- und Verwaltungsvorschriften
    • Kenntnisse im Vergabe- und Vertragsrecht (HOAI/VOB)
    • Teamfähigkeit, hohe Fach-, Methoden-und Sozialkompetenz
    • PC-Kenntnisse
    • Pkw-Führerschein
    • mindestens eine kompetente Verwendung der deutschen Sprache entsprechend der Stufe C1 des gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen
  • Das bieten wir Ihnen

    • Vergütung nach TV-L
    • jährliche Sonderzahlung
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit zur Verbeamtung, sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind
    • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Die Bewerbungsunterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten und nur gegen Rückporto zurückgesandt.

    Weitere Informationen zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten finden Sie unter: Datenschutzhinweisen

  • Weiterführende Informationen

    Nähere Informationen zur Staatlichen Bau- und Liegenschaftsverwaltung finden Sie unter

    www.sbl-mv.de

  • Ansprechpartner/in

    Frau Evert
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 038558814711
    Behörde: Finanzministerium M-V

    Herr Hintz
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 039538087850
    Behörde: Staatliches Bau- und Liegenschaftsamt Neubrandenburg

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)