Offene Stelle

Servicekraft (w/m/d)

Das historische Reithallenportal des Landgestüt Redefin
Das historische Reithallenportal des Landgestüt Redefin, © Marko Witt
Einsatz­dienststelle(n)

Landgestüt Redefin
Betriebsgelände 1
19230 Redefin
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
12.05.2021
Arbeitsbeginn ab
01.06.2021
Beschäftigungs­dauer
befristet für 1 Jahr
Arbeitszeit
Vollzeit
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 1 TV-L
Ansprech­partner/in

Das Landgestüt Redefin ist ein traditioneller Ort der deutschen Pferdezucht im Land M-V. Es versteht sich als moderner Dienstleister rund um das Pferd und bietet den Züchtern im Einzugsgebiet verschiedene Möglichkeiten für Zucht, Ausbildung, Präsentation und Vermarktung ihrer Pferde.

Als touristischer Hotspot des Landes ist es ganzjährig Anlaufpunkt für Touristen und Location für diverse Veranstaltungen, Ausstellungen und hippologische Highlights der Region. Vom Klassikkonzert bis zur Gartenausstellung finden des Weiteren Veranstaltungen von verschiedenen Verbänden und Organisationen statt, wie z.B. die Mecklenburger Hauptkörung.

Im Ensemble des Gestüts befinden sich zwei Beherbergungsobjekte, wie das Landstallmeisterhaus und das Gästehaus "Fohlenstall". Beide Objekte werden zentral und als Pensionsbetrieb bewirtschaftet.
Alles in Allem ist das Landgestüt Redefin ein hochinteressanter Arbeitsplatz in vielerlei Bereichen von Pferdezucht und -sport sowie des Tourismus.

  • Ihre Aufgaben

    Unter Anderem können die folgenden Aufgaben zugewiesen werden. Diese Auflistung ist beispielhaft und nicht abschließend.

    Service im Empfangsbereich

    • Annahme der Gäste und Übergabe der Zimmer sowie Einweisung in den Pensionsbetrieb
    • Dokumentation der Besucher
    • Rechnungslegung in Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung

    Housekeeping im Gästehaus "Fohlenstall" sowie im Landstallmeisterhaus

    • tägliche Reinigung der Location (Restaurantbereich, Küche, Gemeinschaftsräume, Flure, Wellnessbereiche, Tagungsräume)
    • tägliche Reinigung der Zimmer/Appartements - inkl. Wäscheservice
    • Arbeiten im Außenbereich - Schnee fegen, Rasen mähen etc.
    • Abfallmanagement
    • Wäscheservice

    Vertretungsweise selbständige Einkäufe von Lebensmitteln und Bereitstellung des täglichen Frühstückbuffets für die Gäste des Landgestüts mit bis zu 40 Personen

    • Bestellung der notwendigen Lebensmittel über einen Gastro-Service
    • Frühstücksbuffet herrichten, Frühstücksservice

    Veranstaltungsunterstützung

    • Reinigung/ Kontrolle der Sanitäranlagen in der Reithalle und/ oder der Tribüne A am Paradeplatz
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Hohe Einsatzbereitschaft
    • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
    • Teamfähigkeit
    • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
    • Hohe Belastbarkeit
    • Gepflegtes Erscheinungsbild
    • Freundliches und korrektes Kundenverhalten
    • Gerne mit Erfahrung im Servicebereich
    • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz ohne Sachgrund erfolgen soll, können wir Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben, leider nicht berücksichtigen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen ausschließlich dann erfolgt, wenn ihnen ein adressierter und frankierter Rückumschlag beigelegt wurde.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Kirsten Stelljes
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung/ fachliche Fragen

    Tel.: 038854-62027
    E-Mail: stelljes@landgestuet-redefin.de
    Behörde: Landgestüt Redefin
    Sprechzeiten:
    Mo-Fr. 8.00-13.00 Uhr

    Kirsten  Stelljes
  • Lage der Einsatzdienststelle(n)