Offene Stelle

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (w/m/d) International Office

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch mit Computer in einem Großraumbüro und telefoniert.
© FotoAndalucia / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Universität Greifswald - International Office
Domstraße 11
17489 Greifswald
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
09.05.2021
Arbeitsbeginn ab
01.07.2021
Beschäftigungs­dauer
befristet bis 09.08.2022
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 9b TV-L

Die im Jahre 1456 gegründete Universität Greifswald gehört zu den ältesten Universitäten im deutschsprachigen Raum. Über die Jahrhunderte hinweg hat sie ihren Ruf als Stätte international wirksamer Forschung und hochwertiger Lehre erworben, bewahrt und ausgebaut. Ihre Forschungsstärke bezieht die Universität vor allem aus der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit von fünf Fakultäten einschließlich der Universitätsmedizin und engen Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Forschungspartnern.
An der Universität Greifswald ist im Referat 1.3 - International Office (IO) im Rahmen einer Vertretung für die Zeit des Beschäftigungsverbots nach dem Mutterschutzgesetz sowie einer sich daran anschließenden Elternzeit, vorbehaltlich haushaltsrechtlicher Regelungen, zum 01.07.2021 die Stelle einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    Koordination und Durchführung der Auslandsmobilität mit Schwerpunkt Studierendenmobilität und Hochschulpartnerschaften weltweit

    • Beratung und Betreuung von Studierenden vor während und nach dem Auslandsaufenthalt: Studium und Praktika (Outgoing)
    • Informationsveranstaltungen zu Aufenthalts- und Finanzierungsmöglichkeiten (Erst- und Fachberatungen)
    • Bewerbungsverfahren und Auswahl, Stipendienvergabe: Kommunikation mit den weltweiten Partnern zu Vertragsfragen, Nominierungen, Platzvergaben, Stipendien, Lehrangeboten etc.
    • Interne Kommunikation mit den Fachkoordinatorinnen bzw. Fachkoordinatoren und Fachbereichen sowie die Verwaltung der gesamten Austauschvorgänge über die Datenbank MoveON (Bewerbungsverfahren, Dokumentenerstellung, Statistik, Finanzen etc.)
    • Koordination und administrative Abwicklung der DAAD-Projekte PROMOS und STIBET Doktoranden: Antragstellung, Projektmanagement, Datenerfassung und Berichtwesen; Entgegennahme und Prüfung der Bewerbungen; Finanzverwaltung, Stipendienverwaltung
    Koordination der Öffentlichkeitsarbeit des IO

    • Entwicklung neuer Druck- und Online-Produkte zur Bewerbung der UG und des IO (Informationsmaterialien für Beratungen, Werbematerialien für Outgoing & Incoming), Korrespondenz mit Agenturen bzw. Grafikstudios
    • Konzeption und Betreuung der Unterseite "International" der Universitätswebsite
    • Soziale Medien: Konzeption und Betreuung des Social Media Auftritts "Greifswald International", Betreuung des Blogs und des Podcasts "Greifswald goes International" und des Blogs "Internationals go Greifswald"
    • Organisation und Veranstaltungsdurchführung der interkulturellen Schulungen (einschließlich Werbung, Qualitätssicherung etc.)
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • ein abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium (Bachelor/Diplom/Master), vorzugsweise in einem Studiengang mit internationaler Ausrichtung
    • eigene Auslandserfahrung
    • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2-Niveau) und Interesse an internationalem Austausch
    • Beratungskompetenz und soziale Kompetenz
    • sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmedien (Social Media), Sicherheit in der Arbeit mit komplexen Datenbanken und IT-Abläufen (bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber mit Vorkenntnissen in MoveOn4 und Typo3)
    • Kenntnis einer weiteren Fremdsprache
    • Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz zur effizienten Zusammenarbeit und zum Netzwerken, müheloses freies Sprechen und Präsentieren vor Studierenden auch in englischer Sprache
    • Erfahrungen im Projektmanagement und in der eigenständigen Entwicklung neuer Konzepte sowie Weiterentwicklung bestehender Prozesse, Angebote und Abläufe
    • Arbeitserfahrung in einem IO/AAA
    • Bereitschaft zu Abendveranstaltungen, Exkursionen, Weiterbildung und Dienstreisen
    • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Selbständigkeit und vor allem organisatorisches Geschick
  • Das bieten wir Ihnen

    • Angebote zur Gesundheitsförderung im Rahmen der „Gesunden Universität“
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Weiterführende Informationen

    Besuchen Sie auch gern die Universität Greifswald.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Sabine Stern
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03834 420 1343
    E-Mail: bewerbung@uni-greifswald.de
    Behörde: Universität Greifswald

    Frau Dr. Hasmik Hunanyan
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 03834 420 1117
    E-Mail: hasmik.hunanyan@uni-greifswald.de
    Behörde: Universität Greifswald

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)