Offene Stelle

Straßenwärterin bzw. Straßenwärter (w/m/d) Leitung der Kolonne

Eine Frau steht auf einer frisch alsphaltierten Straße, trägt einen weißen Schutzhelm und eine orangefarbene Warnschutzweste. In der Hand hält sie ein Klemmbrett. Im Hintergrund befinden sich zwei Walzen.
© agnormark / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Bundesstraßenmeisterei Stralsund
Feldstraße 25
18437 Stralsund
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
26.06.2021
Arbeitsbeginn ab
01.09.2021
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 8 TV-L
Ansprech­partner/in

Die Bundesstraßenmeisterei Stralsund ist dem Straßenbauamt Stralsund zugeordnet. Hier ist ab 01.09.2021 eine Stelle als Straßenwärterin bzw. Straßenwärter, Leitung der Kolonne unbefristet zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Anleitung und Führung der Kolonne
    • Erstellen und Führen der Tagesberichte
    • Führen der Stundenlohnzettel der Mitarbeiter mit Festlegung eventueller Zuschläge
    • Ausführen von Straßenwärtertätigkeiten
    • Durchführung einfacher Verwaltungstätigkeit, u. a. Vorbereitung und Abnahme kleinerer Baumaßnahmen
    • Vorbereitung kleiner Ausschreibungen
    • Winterdienst (bei Bedarf)
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • eine mindestens dreijährige Ausbildung zum Straßenwärter bzw. zur Straßenwärterin
    • Einschlägige Berufserfahrung und gute Fachkenntnisse
    • Besitz des Führerscheins der Klassen C, CE
    • Kenntnis der einschlägigen Arbeitsschutz-, Unfallschutz- und Gesundheitsschutzvorschriften, den Richtlinien für die Arbeiten im Straßenunterhaltungsdienst sowie der Bedienungsvorschriften für Unterhaltungstechnik und Geräte
    • Kenntnis der einschlägigen betrieblichen Richtlinien und Anordnungen
    • Führungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Das bieten wir Ihnen

    • Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder entsprechend der beruflichen Qualifizierung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Es wird darauf hingewiesen, dass im Rahmen des Auswahlverfahrens eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e) und b) der EU-Datenschutz- Grundverordnung erfolgt und ergänzend auf § 10 LDSG M-V verwiesen. Es erfolgt insbesondere eine Übermittlung personenbezogener Daten an die vorgesehene Einsatzdienststelle. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden personenbezogene Daten für weitere 5 Jahre zur Archivierung gespeichert (vgl. Anlage 6 Ziffer 6 der Aktenordnung M-V). Weitere Informationen sind folgender Website zu entnehmen:

    http://strassenbauverwaltung.mvnet.de/impressum/Datenschutz/

  • Ansprechpartner/in

    Herr Martin Zimmermann
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03831/274113
    E-Mail: Martin.Zimmermann@sbv.mv-regierung.de
    Behörde: Straßenbauamt Stralsund

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)