Offene Stelle

Verwaltungsangestellte bzw. Verwaltungsangestellter (w/m/d) E-Verwaltung

Eine Gruppe junger Menschen sitzt nebeneinander, auf ihrem Schoß halten sie Laptops, Tablets und Papierunterlagen. Sie tauschen sich aus.
© sutthinon602 / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Universität Greifswald - Stabsstelle E-Verwaltung
Domstraße 58
17489 Greifswald
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
25.06.2021
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet 31.12.2022
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 8 TV-L (Wissenschaft)
Ansprech­partner/in

Die im Jahre 1456 gegründete Universität Greifswald gehört zu den ältesten Universitäten im Ostseeraum. Über die Jahrhunderte hinweg hat sie ihren Ruf als Stätte international wirksamer Forschung und hochwertiger Lehre erworben, bewahrt und ausgebaut. Ihre Forschungsstärke bezieht die Universität vor allem aus der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit von fünf Fakultäten einschließlich der Universitätsmedizin und engen Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Forschungspartnerinnen und -partnern. Mit ihren mehr als 10.000 Studierenden aus mehr als 90 Nationen versteht sie sich als weltoffene und familienfreundliche Universität.

  • Ihre Aufgaben

    • Etablierung Stammdatenmanagement in den relevanten Systemen
    • Beurteilung Stammdatenqualität in den Datenbanken der relevanten Systeme
    • Protokollierung, Nachbereitung von Projektterminen
    • Erstellung Prozessregister und Prozessbeschreibungen
    • Unterstützung bei der Projektkoordination und -dokumentation
    • Unterstützung bei der Umsetzung der im Rahmen des Teilprojektes definierten Maßnahmen
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung z.B. im kaufmännischen Bereich, Verwaltungsbereich, IT-Bereich
    • Erfahrungen im Bereich Stammdaten- und/oder Projektmanagement

    Weitere Kenntnisse und Fähigkeiten, die bei der Auswahlentscheidung maßgeblich berücksichtigt werden, sind:

    • Kenntnisse in den Bereichen Datenschutz, Prinzipien der Aktenführung
    • gute Englischkenntnisse; bei fehlender Qualifikation ermöglichen wir Ihnen, diese kurzfristig zu erlangen
    • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • strukturiertes, selbständiges und genaues Arbeiten sowie analytisch logisches Denken, Systemaffinität
    • Erfahrungen mit IT-Anwendungen
    • Erfahrungen im Bereich Aktenführung, Schriftgutverwaltung
  • Das bieten wir Ihnen

    • Angebote zur Gesundheitsförderung im Rahmen der „Gesunden Universität“
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

  • Weiterführende Informationen

    Besuchen Sie auch gern die Universität Greifswald

  • Ansprechpartner/in

    Frau Sabine Stern
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03834 420 1343
    E-Mail: sabine.stern@uni-greifswald.de

    Frau Anja Mauritz
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 03834 420 1110
    E-Mail: anja.mauritz@uni-greifswald.de

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)