Offene Stelle

Fachangestellte bzw. Fachangestellter (w/m/d) für Medien- und Informationsdienste

fotolia-50435672-subscription-monthly-m-antiksu-jpg
Einsatz­dienststelle(n)

Universität Greifswald - Universitätsbibliothek
Felix-Hausdorff-Str. 10
17489 Greifswald
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
12.11.2021
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Teilzeit, 20 Std./Woche
Besoldung/ Entgeltgruppe

Die im Jahre 1456 gegründete Universität Greifswald gehört zu den ältesten Universitäten im Ostseeraum. Über die Jahrhunderte hinweg hat sie ihren Ruf als Stätte international wirksamer Forschung und hochwertiger Lehre erworben, bewahrt und ausgebaut. Ihre Forschungsstärke bezieht die Universität vor allem aus der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit von fünf Fakultäten einschließlich der Universitätsmedizin und engen Kooperationen mit regionalen, nationalen und internationalen Forschungspartnerinnen und -partnern. Mit ihren mehr als 10.000 Studierenden aus mehr als 90 Nationen versteht sie sich als weltoffene und familienfreundliche Universität.

  • Ihre Aufgaben

    • Digitalisierung von Medien (Drucke, Handschriften, Mikrofilme und Fotografien)
        • Vorbereitung, Durchführung, Schlusskontrolle
        • Eingabe von Struktur- und Metadaten (sowie GND, Normdaten)
      • Ausheben und Rückstellen (Reponieren) von Medien mit gegliederten Signaturen und weiteren Ordnungselementen
        • Heraussuchen von Medien nach Bestellungen
        • Rückstellen von Medien in einem Magazin mit komplexen Signaturensystemen und im systematisch aufgestellten Freihandbereich sowie Rückaktionen
    • Dienst im Service der Alten Universitätsbibliothek laut Dienstplan
        • Ausgabe, Rücknahme, Verlängerung von Medien
        • Entscheidung über schwierige Ausleihvorgänge, Gebühren
        • qualifizierte Auskünfte zu Spezialbeständen, Unterstützung der Nutzerinnen und Nutzer, allgemeine und spezielle Einführung in die Bibliotheksbenutzung unter Berücksichtigung der Regelungen verschiedener Benutzergruppen in der Orts- und Fernleihe
        • Regaldienst, Suchdienst, einfache Buchpflege
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • einen erfolgreichen abgeschlossene Ausbildung zur bzw. zum Fachangestellten für Medien und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek (FAMI) oder Bibliotheksassistentin bzw. Bibliotheksassistent, vorzugsweise an wissenschaftlichen Bibliotheken oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. nachgewiesene gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen

    Weitere Kenntnisse und Fähigkeiten, die bei der Auswahlentscheidung maßgeblich berücksichtigt werden, sind:

    • Berufserfahrung in den genannten Gebieten
    • gute und aktive Kenntnisse im Umgang mit einem Bibliotheksmanagementsystem (vorzugsweise LBS4)
    • gründliche und vielseitige Kenntnisse bibliographischer Nachweisinstrumente in der Bibliothek, unabhängig von ihrer physischen Form sowie verschiedener Such- und Recherchemöglichkeiten
    • Zusatzkenntnisse zu Altbeständen (z. B. Alte Kataloge, PI, Altbestandszertifikat)
    • ausgeprägte Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
    • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
    • sicheres, verbindliches, gewandtes Auftreten
    • strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Das bieten wir Ihnen

    • Angebote zur Gesundheitsförderung im Rahmen der „Gesunden Universität“
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit zur Verbeamtung, sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Datenschutzhinweise

    Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbung

  • Weiterführende Informationen

    Besuchen Sie auch gern die Universität Greifswald.

  • Ansprechperson(en)

    Herr Marko Doktorowski
    Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03834 420 1352
    E-Mail: bewerbung@uni-greifswald.de

    Frau Rabea Gröpler-Heuer
    Ansprechperson für fachliche Fragen

    Tel.: 03834 420 1604
    E-Mail: groepler-r@uni-greifswald.de

    Frau Jutta Rumschkowski
    Ansprechperson für fachliche Fragen

    Tel.: 03834 420 1562
    E-Mail: jutta.rumschkowski@uni-greifswald.de

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)