Offene Stelle

Notarassessorin bzw. Notarassessor (w/m/d)

Einsatz­dienststelle(n)

Ausbildungsnotarinnen und -notare in Mecklenburg-Vorpommern

Bewerbung bis
03.02.2022
Arbeitsbeginn ab
01.04.2022
Beschäftigungs­dauer
befristet Regeldauer des Anwärterdienstes 3 Jahre
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
Ansprech­person(en)

Der Notaranwärterdienst dient der Ausbildung und Vorbereitung auf den Beruf der Notarin bzw. des Notars in Mecklenburg-Vorpommern (Nur-Notariat). Die Auswahl und Einstellung der Bewerberinnen und Bewerber für den Assessorendienst erfolgt in Abstimmung mit der Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern durch das Justizministerium Mecklenburg-Vorpommern.

  • Ihre Aufgaben

    Während des Anwärterdienstes werden die Notarassessoren an eine Ausbildungsnotarin bzw. einen Ausbildungsnotar abgeordnet, in dessen Notariat sie mitarbeiten und von dem sie ausgebildet werden.

  • Das erwarten wir von Ihnen

    Befähigung zum Richteramt nach dem Deutschen Richtergesetz und überdurchschnittliche Leistungen in den juristischen Staatsprüfungen

  • Das bieten wir Ihnen

    • Bezüge entsprechend Besoldungsstufe R 1
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Datenschutzhinweise

    Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbung

  • Ansprechperson(en)

    Herr Eufinger
    Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385 5812575
    Behörde: Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern