Offene Stelle

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter

fotolia-10224613-subscription-monthly-m-gunnar3000-jpg
© gunnar3000 / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Landesamt für innere Verwaltung M-V
Lübecker Straße 287
19059 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
28.01.2019
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet für die Dauer der krankheitsdingten Abwesenheit der Dienstposteninhaberin
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig , im Mindestumfang von 35 WStd.
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 8 TV-L

Dem Unternehmensregister fällt in der amtlichen Statistik die Rolle eines wichtigen strategischen Instrumentes für die Planung, Vorbereitung und Durchführung von Unternehmens- bzw. Betriebsstatistiken zu. Es erfüllt dabei vielfältige Funktionen, wie zum Beispiel Bestimmung und Aktualisierung von Berichtskreisen für Erhebungen, Auswahlgrundlage für Stichprobenerhebungen, Versand von Erhebungsunterlagen sowie Bildung von Hochrechnungsrahmen. Hier bietet sich ein vielseitiges Aufgabengebiet mit anspruchsvollen, wechselnden Tätigkeiten.

  • Ihre Aufgaben
    • Mitarbeit bei der Planung, Organisation und Durchführung der Arbeitsvorgänge zum Aufbau und zur Aktualisierung des Unternehmensregisters (URS)
    • Mitarbeit bei der Durchführung bundeseinheitlicher Qualitätssicherungsmaßnahmen im URS, insbesondere im Kernregister
    • selbständige Organisation und Durchführung der Registerumfrage bei den Unternehmen einschließlich Umfrage zu Unternehmensgruppen
    • Mitarbeit bei der Ergebnisbereitstellung

  • Das erwarten wir von Ihnen
    • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement bzw. Fachangestellte/r für Markt- und Sozialforschung
    • aktuelle und in den letzten drei Jahren angewandte Kenntnisse von Büro- und Verwaltungsarbeiten
    • gute PC-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Standard-Software (Word, Excel, Access) und Datenbanken sowie bei der Nutzung des Internets
    • Bereitschaft zum kurzfristigen Erwerb des erforderlichen Fachwissens
    • Engagement für die Aufgabe mit besonders ausgeprägter Bereitschaft zur Aufnahme der vielfältigen rechtlichen und fachlich-methodischen Veränderungen
  • Das bieten wir Ihnen
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

    Um aussagefähige Angaben zu bestehenden und früheren Beschäftigungsverhältnissen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern wird ausdrücklich gebeten, um vor Abschluss des befristeten Arbeitsvertrages sicherzustellen, dass die rechtliche Zulässigkeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz gegeben und ein späterer Rechtsanspruch auf unbefristete Übernahme ausgeschlossen ist.

    Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab.

    Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens zu den Akten genommen und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von einem Jahr vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu ebenfalls Ihr Einverständnis.

  • Ansprechpartner/in

    Frau Kathrin Lübcke
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung/Bewerbung

    Tel.: 0385 588-56174
    E-Mail: kathrin.luebcke@laiv-mv.de
    Behörde: Landesamt für innere Verwaltung M-V

    Frau Dr. Margit Herrmann
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 0385 588-56041
    E-Mail: Margit.Herrmann@statistik-MV.de
    Behörde: Landesamt für innere Verwaltung M-V

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)