Offene Stelle

Bibliotheksleiterin bzw. Bibliotheksleiter (w/m/d)

Eine Frau steht mit verschränkten Armen vor einem vollen Bücherregal. Sie lächelt freundlich in die Kamera.
© esthermm / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Hochschule Stralsund
Zur Schwedenschanze 15
18435 Stralsund
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
30.01.2022
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe

Herzlich willkommen an der Hochschule Stralsund! Unmittelbar an der Ostsee gelegen, ermöglichen wir rund 2.300 Studierenden ein praxisnahes Studium mit exzellenten Berufsperspektiven. Eine vorzügliche Ausstattung in Lehre und Forschung bei kurzen Entscheidungswegen prägt die Zusammenarbeit auf unserem Campus.
Das historische Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund ist fußläufig erreichbar; Wassersport, Naturerlebnis und die Insel Rügen vor der Tür garantieren höchste Lebensqualität.
Als familiengerecht zertifizierte Hochschule leben wir Modernität und Work-Life-Balance. Wir freuen uns auf innovative Menschen, die die Zukunft unserer Hochschule mitgestalten wollen.

  • Ihre Aufgaben

    • organisatorische und strategische Leitung der Hochschulbibliothek, inklusive Budget- und Personalverantwortung
    • konzeptionelle Weiterentwicklung einer dienstleistungs- und zukunftsorientierten wissenschaftlichen Informationseinrichtung unter Berücksichtigung von technischen und gesellschaftlichen Innovationen
    • Optimierung der Arbeitsabläufe mit betriebswirtschaftlichen Methoden des Prozess- und Projektmanagement
    • Controlling, Monitoring und Qualitätskontrolle aller Dienstleistungen der HB
    • Implementation, Information, Verwaltung und Monitoring der Open Access Transformation und Forschungsdatenmanagement
    • bibliotheksfachliche verantwortliche Mitarbeit bei Planung, Bau und Einrichtung des Bibliotheksneubau und Bauunterhaltsmaßnahmen
    • Unterstützung und Beratung der Hochschulleitung, der Fakultäten sowie der Hochschulgremien in Fragen der Informationsversorgung und digitalen Dienste für Lehre, Studium und Forschung
    • Vertretung der Hochschulbibliothek in Gremien auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sowie gegenüber der Öffentlichkeit
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master bzw. Äquivalent, z.B. in Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Informationsmanagement, Bibliotheksmanagement, Digitales Datenmanagement oder vergleichbar) oder Laufbahnbefähigung für den höheren wissenschaftlichen Bibliotheksdienst
    • vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position an einer wissenschaftlichen Bibliothek
    • Kenntnisse im Verlags- und Urheberrecht sowie Vorschriften des Personal- und Haushaltsrechts
    • fundierte informationswissenschaftliche Kenntnisse sowie IT-Kompetenzen
    • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang und Anwendung von Open Access
    • Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Forschungsdatenmanagements
    • ein hohes Maß an Sozial- und Kommunikationskompetenz, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Dienstleistungsorientierung und ein kooperativer Führungsstil
    • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Management komplexer Bibliothekssysteme sowie im Qualitäts- und Veränderungsmanagement
    • sehr gute Ausdrucksweise in deutscher und englischer Sprache (vergleichbar C1-Niveau)
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit an einer innovativen, modernen und familienfreundlichen Hochschule in der lebendigen Welterbe- und Hansestadt Stralsund
    • ein Arbeitsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
    • Vergütung in Entgeltgruppe 13 bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen
    • 40 h/Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich
    • ein variables Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit zur Telearbeit
    • regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, darunter Erasmus+
    • Gesundheitsangebote und -kurse im Rahmen der "Gesunden HOST"
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Die Hochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden. Schwerbehinderte Bewerberinnen bzw. Bewerber und ihnen gleichgestellte Personen (bitte Nachweis beifügen) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

    Datenschutzhinweise

    Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend den einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

    Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzhinweise zu Ihrer Bewerbung

  • Ansprechperson(en)

    Herr Prof. Dr. Jens Ladisch
    Ansprechperson für fachliche Fragen

    Tel.: 03831 45 7810

    Frau Melanie Felgenhauer
    Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

    Tel.: 03831 45 6506
    E-Mail: personal@hochschule-stralsund.de

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)