Offene Stelle

Leitungsassistentin bzw. Leitungsassistent (w/m/d) in der Allgemeinen Abteilung

Eine Frau sitzt freundlich in die Kamera lächelnd an einem Schreibtisch vor einem Computer.
© Syda Productions / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten M-V
Schloßstr. 6-8
19053 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
06.07.2022
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
unbefristet
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
Ansprech­person(en)

Das Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Mecklenburg-Vorpommern ist mit seinen vier Abteilungen für die Europa- und Kirchenangelegenheiten, Wissenschafts-, Forschungs- und Hochschulpolitik sowie für die Kultur zuständig. Daneben nimmt die Allgemeine Abteilung als Dienstleister innerhalb des Hauses Serviceaufgaben im Bereich Haushalt, Organisation, Personal, Innerer Dienst und Justiziariat für das gesamte Haus wahr. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle der Leitungsassistentin bzw. des Leitungsassistenten in der Allgemeinen Abteilung am Arbeitsort Schwerin unbefristet zu besetzen. Diese ist direkt der Abteilungsleitung zugeordnet.

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung, sind gern Dienstleister und zeichnen sich durch Ihre sehr gute Kommunikationsfähigkeit aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Ihre Aufgaben

    • Erledigung büroorganisatorischer Aufgaben, Terminplanung und -controlling einschließlich Wiedervorlagetermine

    • Bearbeitung des gesamten Postein- und -ausganges (digitalisierte Post, E-Mail, Papier) einschließlich Statistik, Ablage und kleinerer Schriftverkehr sowie Telefonverkehr

    • Tagesvorbereitung der Abteilungsleitung

    • Gäste- und Besucherbetreuung inkl. der Organisation von Videokonferenzen

    • Organisation von Dienstreisen

    • Mitwirkung bei Fortbildungsangelegenheiten
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bzw. zum Kaufmann für Büromanagement oder eine gleichwertige Berufsausbildung oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte bzw. Verwaltungsfachangestellter

    • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Excel, Outlook, Power Point) sowie sehr gute schreibtechnische Fertigkeiten

    • umfassende Kenntnisse aus Vorzimmer-/Assistenztätigkeit sowie Kenntnisse der Verwaltungsstrukturen

    • sehr sorgfältige Arbeitsweise und zügige Aufgabenerledigung

    • ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Organisationsfähigkeit und insbesondere Belastbarkeit

    • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Serviceorientierung

    • sicheres und höfliches Auftreten

  • Das bieten wir Ihnen

    • Bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 6 TV-L.
    • Standort der Dienststelle mitten im Stadtzentrum Schwerins
    • gute ÖPNV-Anbindung
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Datenschutzhinweise

    Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzbestimmungen zu Ihrer Bewerbung

  • Ansprechperson(en)

    Herr Butzko
    Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung und fachliche Fragen

    Tel.: 0385/588-18114

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)