Offene Stelle

beigeordnete Dezernentin bzw. beigeordneter Dezernent (w/m/d) Rechtsangelegenheiten

Eine Frau und ein Mann blicken gemeinsam auf ein Tablet. Vor ihnen liegt eine aufgeschlagene Sammlung von Gesetzestexten.
© Justizministerium MV
Einsatz­dienststelle(n)

Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg
An der Jägerbäk 3
18069 Rostock
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
24.08.2022
Arbeitsbeginn ab
01.08.2023
Beschäftigungs­dauer
befristet bis 31.07.2024
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
A 14 LBesG M-V bzw. E 14 TV-L
Übersicht der Verdienst­möglichkeiten
Ansprech­person(en)

Im Geschäftsbereich des Ministeriums für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern ist im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in der Allgemeinen Abteilung die Stelle einer beigeordneten Dezernentin bzw. eines beigeordneten Dezernenten des Dezernates 12 - Rechtsangelegenheiten, Liegenschaften, Öffentlichkeitsarbeit, Koordinierung TÖB - am Dienstort Rostock befristet für die Zeit einer Vertretung ab dem 1. August 2023 bis zum 31. Juli 2024 zu besetzen.

  • Ihre Aufgaben

    • Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg
    • Prozessvertretung vor ordentlichen Gerichten und Verwaltungsgerichten 
    • Rechtsberatung der Fachabteilungen
    • Federführung in Vorermittlungen bei Verdacht des Subventionsbetruges
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Volljuristin/Volljurist, nachgewiesen durch Abschluss des 1. und 2. Staatsexamens
    • umfassende Rechtskenntnisse, insbesondere auf den Gebieten des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Verwaltungsprozessrechts sowie des Zivilrechts
    • nach Möglichkeit Kenntnisse im Agrar- und Umweltrecht
    • ausgeprägte Sozialkompetenz, aufgeschlossenes Auftreten, Konfliktfähigkeit und Verhandlungsgeschick
    • ausgeprägtes analytisches und perspektivisches Denkvermögen 
    • überdurchschnittliches sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
    • hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit 
    • sicherer Umgang mit der Bürostandardsoftware (MS Office)
    • PKW-Führerschein
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • 30 Tage Urlaub
    • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Wir schätzen Vielfalt in der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Von der erfolgreichen Bewerberin bzw. dem erfolgreichen Bewerber wird die Vorlage einer Auskunft aus dem Bundeszentralregister (Führungszeugnis) gefordert. Die Kosten hierfür werden nicht übernommen.

    Datenschutzhinweise

    Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu.  Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Nach Abschluss des Verfahrens werden Ihre Unterlagen zu den Akten genommen und nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzbestimmungen zu Ihrer Bewerbung

  • Weiterführende Informationen

    Nähere Informationen finden Sie auch unter:
    www.stalu-mv.de

  • Ansprechperson(en)

    Frau Krüger-Piehl
    Ansprechperson für fachliche Fragen

    Tel.: 0385 588-67100
    Behörde: Staatliches Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

    Herr Bernowitz
    Ansprechperson für personalrechtliche Fragen

    Tel.: 0385 588-16119
    Behörde: Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)