Offene Stelle

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) Geschäftsstelle Gesundheitskommission

Eine Frau sitzt in einem Büro, an einem Schreibtisch, vor einem Computer und arbeitet an Unterlagen. Sie lächelt freundlich in die Kamera.
© contrastwerkstatt / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 124
19055 Schwerin
Auf Karte anzeigen

Bewerbung bis
10.10.2022
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet bis zum Ende der 8. Legislaturperiode, spätestens bis zum 30.11.2026
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
Ansprech­person(en)

Zur Umsetzung der Empfehlungen der Enquete-Kommission des Landtages Mecklenburg-Vorpommern "Zukunft der medizinischen Versorgung in MV" wird eine Gesundheitskommission gebildet, welche sich aus Mitgliedern des Landesgremiums sektorenübergreifender Versorgungsfragen, Vertretern der Wissenschaft und Praxisvertretern sowie Vertretern der Regierungsfraktionen zusammensetzt. Zur Koordinierung der Arbeiten der Kommission wird im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern eine Geschäftsstelle eingerichtet. Die Geschäftsstelle sucht eine engagierte Mitarbeiterin bzw. einen engagierten Mitarbeiter. Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und interessanten Aufgabe in der Ministerialverwaltung haben, bitten wir um Ihre Bewerbung.

  • Ihre Aufgaben

    • Mitwirkung bei der Organisation und Betreuung der Gesundheitskommission und der entsprechenden Arbeitsgruppen
    • Vor- und Nachbereitung der Sitzungen und Verfassen von Sitzungsprotokollen
    • Mitwirkung bei der Koordinierung der Anträge und Anliegen der Gesundheitskommission mit den Mitgliedern, anderen Akteuren
    • Koordinierung der fachlichen Abstimmung von Anträgen und anderen Anliegen im Haus sowie mit anderen Ressorts im Land
  • Das erwarten wir von Ihnen

    • Bewerberinnen und Bewerber, die über einen Fachhochschul- oder Bachelor-Abschluss einer Hochschule oder Fachhochschule oder über einen Abschluss einer gleichgestellten berufsbegleitenden Qualifizierung im Bereich der Verwaltungswissenschaften oder eines fachverwandten Studienganges verfügen, der zur Wahrnehmung dieser Aufgaben befähigt
    • wünschenswert sind Kenntnisse über gesundheitspolitische Fragestellungen
    • Erfahrungen in der ministeriellen Verwaltung oder im Bereich der Koordinierung
    • Organisationsfähigkeit
    • Fähigkeit, unbekannte Sachverhalte/Probleme schnell zu erfassen und einer Lösung zuzuführen
    • hohe Belastbarkeit und Flexibilität
    • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Engagement
    • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
    • sicherer Umgang mit Büro- und Kommunikationstechnik
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
    • 30 Tage Urlaub
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen begrüßen wir besonders.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte berücksichtigen wir bei gleicher Eignung bevorzugt. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst bitten wir, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

    Für die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens wird auf die Datenschutz-Grundverordnung und das Landesdatenschutzgesetz verwiesen.


    Datenschutzhinweise

    Ihre Daten aus den Bewerbungsunterlagen werden ausschließlich für den Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen:

    Datenschutzbestimmungen zu Ihrer Bewerbung

  • Weiterführende Informationen

  • Ansprechperson(en)

    Herr Goffrier
    Ansprechperson für fachliche Fragen

    Tel.: 0385 - 588 19400
    E-Mail: bejamin.goffrier@sm.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern

    Frau Mattutat
    Ansprechperson für personalrechtliche Fragen

    Tel.: 0385 - 588 19112
    E-Mail: anne.mattutat@sm.mv-regierung.de
    Behörde: Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)