Offene Stelle

Leiterin bzw. Leiter Bau und Betriebstechnik

fotolia-195445755-subscription-monthly-m-billionphotos-com-jpg
© BillionPhotos.com / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Hochschule Neubrandenburg
Brodaer Str. 2
17033 Neubrandenburg
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
07.04.2019
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet 2 Jahre
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 11 TV-L
Ansprech­partner/in

Das Dezernat Technik und Organisation steht an der Hochschule Neubrandenburg für die bautechnische Verwaltung und Bewirtschaftung der gesamten Liegenschaft.
Hierzu gehört neben der funktionsgerechten Instandhaltung und Entwicklung des Objektes die Übernahme der unterschiedlichsten zentralen Dienstleistungen wie z.B Hausmeisterservice, Fahrzeugverwaltung, Druckerei, Poststelle und Raumvergabe.

  • Ihre Aufgaben

    Aufgaben:

    • Stellv. Leitung des Dezernates für Technik und Organisation
    • Leitung und Koordination der Betriebshandwerker und Hausmeister einschließlich aller Verwaltungsvorgänge
    • Organisation und Koordination der Wartung, Instandsetzung und Unterhaltung der baulichen und technischen Anlagen
    • Ausschreibung und Vergabe von Bau-, Liefer- und Dienstleistungen unter- und oberhalb der Schwellenwerte, einschließlich Erarbeitung der erforderlichen Vertragsunterlagen nach geltenden Vergabeordnungen
    • Entwickeln und Erarbeiten von Bauanträgen und Entwürfen für kleine und große Baumaßnahmen, Betreuung von Bauvorhaben
    • Analyse und Beurteilung der Energieeffizienz der technischen Anlagen der Hochschule
    • Verwaltung und Pflege der Bestandsdokumentation der Liegenschaft

  • Das erwarten wir von Ihnen

    • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Bachelorabschluss, Diplomabschluss (FH) in einem technischen Studiengang bzw. eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung mit einem Abschlusszeugnis, dass zum Eintritt in die Laufbahn des gehobenen technischen Dienstes berechtigt oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen,
    • Grundlagen des Vergaberechts
    • fundierte MS-Office-Kenntnisse und Bereitschaft sich schnell und intensiv in neue Systeme einzuarbeiten,
    • Dienstleistungsorientierung,
    • ein sicheres mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
    • sorgfältige, strukturierte und kooperative Arbeitsweise,

  • Das bieten wir Ihnen
    • Entgeltgruppe 11 TV-L
    • befristete Stelle für 2 Jahre mit Option auf Entfristung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz ohne Sachgrund erfolgen soll, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben, nicht berücksichtigt werden.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

  • Ansprechpartner/in

    Herr Rene Diederich
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 0395 5693 1300
    E-Mail: diederich@hs-nb.de
    Behörde: Hochschule Neubrandenburg

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)