Offene Stelle

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter im Fachbereich "Aufnahme/Verteilung"

fotolia-104034190-subscription-monthly-m-sergey-nivens-jpg
© Sergey Nivens / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Landesamt für innere Verwaltung M-V
Nostorfer Straße 1
19258 Horst (OT Nostorf)
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
1
Bewerbung bis
27.03.2019
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet ,Mutterschutz und anschließende Elternzeit
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
E 9 TV-L

Im Landesamt für innere Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern wird der nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertete Dienstposten einer Sachbearbeiterin/eines Sachbearbeiters im Fachbereich 520 "Aufnahme/Verteilung" (520b) am Dienstort Nostorf/Horst befristet für die Dauer der Mutterschutzfrist und der sich ggf. daran anschließenden Elternzeit der Dienstposteninhaberin besetzt.

  • Ihre Aufgaben
    • Koordinierung der Aufnahme/Erfassung der dem Land Mecklenburg Vorpommern zugewiesenen Ausländern
    • Bedienung und Erfassung der Daten mit den Personalisierungsinfrastrukturkomponenten
    • Pflege des Ausländerzentralregisters, Klärung atypischer Sonderfälle und Koordinierung der Bereiche Aufnahme, Verteilung und Transport
    • Überwachung und Bewertung von Informationen aus dem AsylKon - Verfahren sowie Beteiligung von Sicherheits- und Ausländerbehörden
  • Das erwarten wir von Ihnen
    • durch Laufbahnprüfung erworbene Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt des allgemeinen Dienstes (vormaliger gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst) bzw. einschlägiges abgeschlossenes Fachhochschulstudium
    • Bereitschaft, sich ins Ausländer- und Asylrecht einzuarbeiten • Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst auf Anordnung
    • Vertretungsbereitschaft zum Einsatz am Standort Stern Buchholz
    • Bereitschaft zur nächtlichen Durchführung von aufenthaltsbeendenden Maßnahmen sowie zum Dienst zu ungünstigen Zeiten
    • Fahrerlaubnis Klasse B
    • russische oder englische Sprachkenntnisse sind wünschenswert
    • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
    • gute Kenntnisse im Umgang mit Standard-Software (Word, EXCEL)
  • Das bieten wir Ihnen
    • eine attraktive Altersabsicherung
    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
    • die Möglichkeit zur Weiterbildung
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst werden gebeten, ihr Einverständnis zur Einsichtnahme in die Personalakte zu erklären.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

    Um aussagefähige Angaben zu bestehenden und früheren Beschäftigungsverhältnissen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern wird ausdrücklich gebeten, um vor Abschluss des befristeten Arbeitsvertrages sicherzustellen, dass die rechtliche Zulässigkeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz gegeben und ein späterer Rechtsanspruch auf unbefristete Übernahme ausgeschlossen ist.

    Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter http://www.kmk.org/zab.

    Mit dem Einreichen Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens zu den Akten genommen und nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von einem Jahr vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu ebenfalls Ihr Einverständnis.

  • Ansprechpartner/in

    Herr Robert Freuer
    Ansprechpartner/in für Fragen zur Stellenausschreibung/Bewerbung

    Tel.: 0385 588-56182
    E-Mail: robert.freuer@laiv-mv.de
    Behörde: Landesamt für innere Verwaltung M-V

    Frau Karen Mutzke-Godejohann
    Ansprechpartner/in für fachliche Fragen

    Tel.: 0385 588-56052
    E-Mail: Karen.Mutzke-Godejohann@LAiV-MV.de
    Behörde: Landesamt für innere Verwaltung M-V

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)