Offene Stelle

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für den Erhebungsbereich

fotolia-102409151-subscription-monthly-m-contrastwerkstatt-jpg
© contrastwerkstatt / Fotolia
Einsatz­dienststelle(n)

Finanzamt Neubrandenburg
Neustrelitzer Str. 120
17033 Neubrandenburg
Auf Karte anzeigen

Anzahl Stellen
5
Bewerbung bis
03.05.2019
Arbeitsbeginn ab
sofort
Beschäftigungs­dauer
befristet für zwei Jahre
Arbeitszeit
Vollzeit, teilzeitfähig
Besoldung/ Entgeltgruppe
Entgeltgruppe E 6 TV-L
Ansprech­partner/in

Schwerpunkt der Tätigkeit sind die Verbuchung von Steuern und Nebenleistungen und die damit zusammenhängenden Aufgaben sowie die zeitnahe und sachgerechte Beitreibung von Rückständen.

  • Ihre Aufgaben

    Schwerpunkt der Tätigkeit sind die Verbuchung von Steuern und Nebenleistungen und die damit zusammenhängenden Aufgaben sowie die zeitnahe und sachgerechte Beitreibung von Rückständen.
  • Das erwarten wir von Ihnen

    •  steuerliche Ausbildung, bspw. als Finanzwirt, Steuerfachangestellter oder Steuerfachwirt
    •  sicheres und freundliches Auftreten, insbes. Umgang mit steuerpflichtigen Bürgern
    •  ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
    •  Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und gute Organisationsfähigkeit
    •  Berufserfahrungen im steuerlichen Bereich wären vorteilhaft
  • Das bieten wir Ihnen

    • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Arbeit
    • flexible Arbeitszeiten
    • Vereinbarkeit von Beruf und Famile
  • Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

    Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird darum gebeten, auf eine Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung bereits im Anschreiben hinzuweisen.

    Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz ohne Sachgrund erfolgen soll, können Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern gestanden haben, nicht berücksichtigt werden.

    Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

    keine Rücksendung von Bewerbungsunterlagen

  • Ansprechpartner/in

    Frau Sylvia Loos
    Ansprechpartner/in für zur Stellenausschreibung

    Tel.: 0385-588-4124
    Behörde: Finanzministerium Mecklenburg-Vorpommern

  • Lage der Einsatzdienststelle(n)