Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

Das Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern im historischen Arsenal am Pfaffenteich hat nicht nur einen breit gefächerten Aufgabenquerschnitt, es ist auch ein Stück lebendige Geschichte im Herzen der Landeshauptstadt Schwerin.

Arsenal, © Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

Aufgaben

Zu den Aufgaben des Ministeriums gehören insbesondere die Bereiche Polizei, Verfassungsschutz, Brand- und Katastrophenschutz, Kommunalangelegenheiten, Ausländerrecht, Verwaltungsrecht, Bau und Digitalisierung.

Das Ministerium mit seinen über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gliedert sich in sechs Abteilungen mit den jeweiligen Fachreferaten.

  • Kontaktinformationen

    Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern:

    Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
    Alexandrinenstraße 1
    19055 Schwerin

  • Lage der Behörde